Die EGT-Erdgastankstelle in Triberg

Rund um die Uhr — sicher und leistungsfähig

Erdgas als Kraftstoff bietet in der Diskussion um Feinstaub und Luftbelastung eine umweltfreundliche und preiswerte Lösung, denn Erdgasfahrzeuge haben weder ein Partikel- noch ein Stickoxidproblem. Im Vergleich zu einem Dieselfahrzeug werden grundsätzlich erheblich weniger Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoffe und Stickoxide sowie Rußpartikel ausgestoßen. Als umweltschonender Kraftstoff unterliegt Erdgas außerdem nicht dem vollen Mineralölsteuersatz – und das ist bis 2018 festgeschrieben. Umsteigen lohnt sich also.

Jetzt 100 % grün unterwegs
Und seit dem 1. Februar 2013 sind die Kunden nach einem Tankvorgang bei der EGT nahezu CO2-frei unterwegs. Denn die EGT hat ihre Tankstelle in Triberg auf 100 % Bioerdgas umgestellt. An der Qualität und dem Brennwert des Erdgases ändert sich dabei natürlich nichts. Der Kompressor verfügt über 80 m3/h Leistung und gewährleistet, dass auch bei Mehrfachbetankungen für alle Fahrzeuge eine optimale Befüllung möglich ist.

Moderne Zapfsäule für hohe Zuverlässigkeit
Bereits Anfang 2012 hat die EGT in die Modernisierung der Tankstelle investiert, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Tankstelle weiter zu erhöhen. So können die Kunden stets mit gutem Gefühl an die EGT-Tankstelle kommen und ihren Tank füllen.

Moderner und sicherer Zahlungsverkehr
Entsprechend der neuesten Sicherheitsanforderungen des Zentralen Kreditausschusses kommen an der EGT-Erdgastankstelle in Triberg moderne Sicherheits-Pinpads und sogenannte Hybridkartenleser, eine Kombination aus Magnetstreifen und Chipkartenleser zum Einsatz und sorgen so für mehr Sicherheit im elektronischen Zahlungsverkehr.

Sauber und günstig unterwegs
Das erklärte Ziel der EGT ist es, den Preis an der Erdgas-Tankstelle für ihre Kunden möglichst günstig zu halten. Nach einer Preiserhöhung im Zuge der Umstellung auf 100 % Bioerdgas, Anfang 2013, konnte die EGT jetzt ihren Preis auf 1,049 Euro/kg senken (zum 1.3.2016). Das ist auch im Vergleich zum aktuell sehr niedrigen Dieselpreis immer noch sehr günstig.

Flächendeckende Versorgung deutschlandweit sicher
Auch außerhalb des EGT-Versorgungsgebietes ist die Mobilität gesichert: Die Zahl der Erdgastankstellen in Deutschland hat sich mittlerweile auf über 900 erhöht – davon befinden sich mehr als 100 in Baden-Württemberg (Stand 1/2013). Weitere Informationen zu den Tankstellen finden Sie hier: Opens external link in new windowTankstellenfinder
Ganz einfach geht es mit den passenden APPs für Smartphone oder Navi: Opens external link in new windowApps für die Tankstellensuche

Erdgas-Fahrzeuge
Sie interessieren sich für ein Erdgasfahrzeug? Alle wichtigen Fakten rund um Erdgas-Mobilität können Sie in den Opens external link in new windowFAQs von www.erdgas-mobil.de nachlesen.

Weitere Informationen zu Erdgas-Mobilität gibt es auch unter:

 

Hier auswählen und

schnell Ihren Ansprechpartner finden

  • Gas-ButtonStromnetz
  • Gas-ButtonGasnetz
  • Wärme-ButtonWärme
Teaserbild 1

Teaserbild 1 Schritt 3

Ihre 24h Meldestelle für Störungen im Strom- und Gasnetzgebiet der EGT: 0 77 22/86-10

 

Wir sind für Sie da!

Nutzen Sie unser E-Mailformular für Ihre Fragen

  • Strom-ButtonStromnetz
  • Gas-ButtonGasnetz
  • Wärme-ButtonWärme
Teaserbild 1

Ihre 24h Meldestelle für Störungen im Strom- und Gasnetzgebiet der EGT: 0 77 22/86-10

 

Produktfinder lorem ipsum

h2 lorem ipsum

24h Meldestelle für Störungen im Strom- und Gasnetzgebiet der EGT:
07722 86-10